Landschaftspflege - ADH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Landschaftspflege

Mit unseren Mobilbagger und Kettenbaggern, die mit 3-4 m langen Mähkörben bestückt sind, mähen wir die Sohle des Grabens aus.Der Aushub wird am Böschungsrand abgelegt. Unser Schlegelmäher kommt an der Böschung zum Einsatz, um dem Wildwuchs von Gehölzen entgegenzuwirken, aber auch um einfach das Gras zu mulchen. Es ist ganz wichtig, dass die Mäharbeiten regelmäßig durchgeführt werden. Das stärkt die Grasnarbe und hält das Wasser in fluss.

Ausserdem bieten wir an:

  • Mulchen von Wegeseitenränder

  • Gewässerunterhaltung

  • Knickpflege

  • Holzfällarbeiten


Wir arbeiten unter anderem mit folgenden Maschinen:

  • Hydraulische Baumschere mit Entnahmegreifer

  • Hydraulische Hecken- und Astschere

  • Hydraulisch angetriebene Kreissäge

  • Roderechen

  • Schlegelmäher

  • Greifsäge für dickere Bäume (Mini-, Mobil-, Kettenbagger und Fendt)

  • Minibagger auf Gummiketten 8Tonnen  u.a. mit "Zwei-Schalen-Greifer"

  • Stubbenfräse (Fräsraddurchmesser 700mm) mit der kommen wir hinter Hindernisse wie Leitplanken oder Zäune

  • Kleinen Mulcher Breite 1,25m

  • Großen Mulcher Breite 1,50m

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü